Archiv Medizin und Forschung

Babys weinen schon im Mutterleib

Wahrscheinlich können Feten schon ab der 20. Schwangerschaftswoche weinen. Ultraschall-Untersuchungen eines US-Forscherteams an Schwangeren ergaben,...

mehr

Kampf den Bett-Wanzen!

Auch ohne Krieg und Not scheinen sich Bettwanzen in deutschen Schlafzimmern zunehmend wohl zu fühlen. Nicht nur üble hygienische Verhältnisse, sondern...

mehr

Top-Gene machen fruchtbar

Nur Frauen mit top Erbanlagen bekommen jenseits der 45 noch Kinder, so eine israelische Studie.

mehr

Herbst-Frauen sind länger fruchtbar

Im Frühling geborene Frauen kommen zeitiger in die Menopause als Herbstkinder. Das fanden italienische Forscher heraus, als sie bei 2822 Frauen...

mehr

Spritze vertreibt Knieschmerz

Bei Kniegelenksarthrose bringt das Spritzen eines körpereigenen Eiweißes mehr Erfolg als die Gabe von Hyaluronsäure oder Scheinmedikamenten ins...

mehr

Sterbenskrank durch Gemüse-Gift

Rote Tomaten sind gesund, aber nach Genuss unreifer grüner Früchte kann es einem echt dreckig gehen. Viele andere unserer Nahrungspflanzen, z.B....

mehr

Bei durchscheinender Bluse lohnt Anbaggern

Mit tiefem Ausschnitt, knallengem, bauchfreiem

T-Shirt und knappem Minirock in die Disko – Männer verstehen das als klares Signal: Die junge Dame...

mehr