Archiv Medizin und Forschung

Therapie mit Herz

Herzerkrankungen und Psychiatrische Störungen scheinen sich gegenseitig mehr als bisher angenommen zu beeinflussen. Kombinierte Therapie könnte die...

mehr
Kardiologie

Myelofibrose: Neue Medikamente vielversprechend

In frühen Testphasen sind dabei Kombinationen der neuen Wirkstoffe mit dem JAK-Inhibitor Ruxolitinib besonders wirksam.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Intervalltraining statt Dauerlauf: kardiometabolisch vorteilhaft

Auch im Breiten- und Gesundheitssport wird der eher langweilige Dauerlauf zunehmend durch hochintensives Intervalltraining ersetzt. Das...

mehr

Wie Sie den Teufelskreis chronischer Wunden durchbrechen können

Chronische Wunden bei pAVK oder Diabetes können mit einer Vielzahl neuer Techniken behandelt werden und die Amputation so verhindert.

mehr

Junge Frauen: Rauchen verursacht Bauchkrämpfe

Menstruationsbeschwerden und Probleme mit der Regel lassen sich laut einer neuen Studie auch auf das Rauchen zurückführen.

mehr

Glaukom: Netzhautdefekt stört kognitive Funktionen

Beim Glaukom sind sowohl die innere als auch die äußere Netzhautschicht beschädigt. Damit gehen auch nicht visuelle Funktionen unter Lichteinfluss...

mehr

Einbeinstand als praktikable Hirnscreening-Methode

Schlechte Balance ist ein Zeichen für fokale Insulte, erhöhtes Apoplexrisiko und kognitive Einschränkungen. Aufgrund seiner Einfachheit taugt der Test...

mehr