Archiv Medizin und Forschung

Erst Atemaussetzer im Schlaf, dann Schwerhörigkeit

Viele Menschen haben nächtliche Atemaussetzer (Schlaf-Apnoe). Bei der obstruktiven Schlaf-Apnoe fällt der obere Luftweg teilweise zusammen. Leiden...

mehr

MRSA im Rachen entdeckt, was nun?

Bei einem Kind mit akuter Tonsillitis entnehmen Sie einen Rachenabstrich und finden außer Streptokokken der Gruppe A auch noch MRSA. Müssen Sie jetzt...

mehr

Vorbräunen lockt Hautkrebs!

Das Solarium ist ein beliebtes Mittel, um vorgebräunt in den Sommer zu starten. Doch schützt es vor Hautkrebs?

mehr

Geteilte Ansichten über astronomische Insulindosen

Bei einem Teil der Typ-2-Diabetiker braucht man aufgrund der ausgeprägten Insulinresistenz extrem hohe Insulindosen. Soll man hier die Dosierung immer...

mehr
Diabetologie

Lungenentzündung vom Dromedar

Die Gefahr durch das Middle Eastern Respiratory Syndrome (MERS) nimmt zu. Das Virus wurde bei Dromedaren auf der arabischen Halbinsel gefunden.

mehr

COPD-Therapie: Steroide heiß umstritten

Patienten mit COPD sollten nicht mit Steroiden behandelt werden, meinen Lungenexperten. Andere verteidigen das antiinflammatorische Prinzip.

mehr
Pneumologie

Berufsmusiker: Erhöhtes Risiko für Hörschäden

Berufsmusiker leben vom Hören. Dabei sind gerade sie erhöhten Risiken ausgesetzt.

mehr