Archiv Medizin und Forschung

Krankenstand auf Rekordtief

Die Deutschen melden sich so selten krank wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Im vergangenen Jahr erreichte der Krankenstand mit durchschnittlich 12,7...

mehr

Wenn Gene dick machen

Dass einige Menschen eher an Fettleibigkeit (Adipositas) erkranken als andere, könnte auch an rs7566605 liegen – einer bestimmten Genvariante, die bei...

mehr

Schlafmangel macht Kinder zapplig

Manche Kinder bekommen Medikamente, weil man ihnen fälschlicherweise ein sog. Hyperaktivitätssyndrom angedichtet hat. Eigentlich bräuchten sie eher...

mehr

Horror-Szenario soll Patienten aufwecken

Die Zukunft des Gesundheitswesens und vor allem der Praxen sieht nicht rosig aus. Wie es sein könnte hat die LÄK Rheinland-Pfalz am 5. April...

mehr

Deutsche schlampen bei FSME

Immer mehr FSME-Fälle, doch das Impfen wird in Deutschland sträflich vernachlässigt. Während in Österreichs Risikogebieten 90 % der Bevölkerung...

mehr

Verringern Sie die Schock-Rate!

Sollte man Patienten, die wegen bedrohlicher Arrhythmien mit implantiertem Defibrillator versorgt sind, zusätzlich durch Antiarrhythmika absichern?...

mehr

Schmerzerfahrung früh stoppen

Unter allen verfügbaren Schmerzmitteln gehören Opioide zu denen mit der stärksten Wirkung. Diese Wirkstoffe imitieren an den Rezeptoren des...

mehr