Archiv Medizin und Forschung

Diabetiker profitieren von wenigen großen Mahlzeiten

Frühstück und Mittagessen sind für Typ-2-Dia­betiker offensichtlich besser als sechs kleine Mahlzeiten – auch wenn der Kaloriengehalt insgesamt gleich...

mehr

Regenerative Chirurgie: Fingerkuppen wachsen nach

Mithilfe einer speziellen Folientechnik lassen sich Fingerkuppen zum Wachstum anregen. So gelingen plastisch einwandfreie Ergebnisse.

mehr

Berufserkrankung Asthma: Provokationstests zum Nachweis?

Provokationstests werden von vielen Arbeitsgerichten bei der Beweisführung anerkannt. Lohnt es sich, das Risiko einzugehen?

mehr

Chinin gegen Wadenkrampf nur noch auf Rezept?

Wadenkrämpfe: Chinin sei gefährlich - sagt das BfArM und führt Rezeptpflicht ein.

mehr

Schlafmittel, Antidepressiva oder Psychotherapie?

Wieder einmal sitzt ein Patient im Sprechzimmer, der Nacht für Nacht „kein Auge zutut“. Welche Behandlungsmöglichkeiten neben Schlafmitteln und...

mehr
Psychiatrie

Schulterprothese: Nicht zu lange warten

Schwere Arthrose oder komplizierte Humeruskopf-Fraktur. Oft ist hier die Implantation eines Gelenkersatzes indiziert.

mehr

Akantholytischer Pemphigus braucht aggressive Immunsuppression

Die Wahl zwischen Tod und Teufel: Ohne satte Immunsuppression endet der akantholytische Pemphigus oft tödlich. Doch die hohen Dosen haben ihren Preis.

mehr