Anzeige

Archiv Medizin und Forschung

Warum trifft ein Burnout vor allem Ärzte?

Burnout gilt vielen als Modeerscheinung. Gerade vonseiten der Psychiatrie zweifelt man die Eigenständigkeit der Diagnose immer wieder an. Ein...

mehr
Psychiatrie

Schwere Anaphylaxien auf Maracuja möglich

Eigentlich wollte sich eine 43-Jährige nur ein Maracuja-Eis gönnen. Doch auf die vermeintlich harmlose Leckerei folgte eine schwere Anaphylaxie. Der...

mehr
Allergologie

Claudicatio, kritische Ischämie und Stauungssyndrom durch Aneurysma der Poplitealarterie

Ein Aneurysma in der Kniekehle bleibt trotz anhaltender Beschwerden manchmal wochenlang unerkannt. Insbesondere wenn ältere Männer mit einer...

mehr
Angiologie

Gewichtsverlust vor der OP ohne Einfluss auf Komplikationen

Vor elektiven Eingriffen fordern Chirurgen von stark Übergewichtigen oft eine Gewichtsreduktion. Die Operierten profitieren aber nur in einem Punkt...

mehr
Chirurgie

Stethoskop bekommt Konkurrenz: Herztöne lassen sich berührungsfrei mit Radar „abhören“

Deutsche Wissenschaftler haben ein mobiles Radarsystem entwickelt, mit dem Herztöne zuverlässig detektiert werden können, ohne den Patienten zu...

mehr
Kardiologie

Spondyloarthritis: Bei isolierten HWS-Beschwerden nach Entzündungen fahnden

Eine Spondyloarthritis präsentiert sich typischerweise mit tief sitzenden entzündlichen Rückenschmerzen. Bei einer jungen Frau mit „chronischem“...

mehr
Orthopädie , Rheumatologie

Chronisch mesenteriale Ischämie: Unterernährt trotz Appetit

Aus Angst vor postprandialen Beschwerden essen Patienten mit chronischer mesenterialer Ischämie permanent zu wenig. Anders als bei Krebsleiden haben...

mehr
Kardiologie