Archiv Medizin und Forschung

Blasen

Bläschen oder Blasen sind erhabene, mit Flüssigkeit gefüllte Hohlräume der Haut. Sie können direkt unter der Hornhaut, aber auch in tieferen...

mehr

Blähungen

Blähungen entstehen entweder durch verschluckte Luft oder meist durch Gase, die sich im Dickdarm bei der Verdauung bilden. Der Bauch ist vorgewölbt...

mehr

Mit Kügelchen gegen die Erkältung

Sicherlich haben Sie auch schon davon gehört, dass man mit homöopathischen Mitteln leichtere Beschwerden und Erkrankungen selbst behandeln kann....

mehr

Keine Lust zum Essen?

Wenn Sie allmählich in die Jahre kommen, sollten Sie besonders darauf achten, gesund, schmackhaft und abwechslungsreich zu essen und genügend zu...

mehr

Patientenbefragung richtig nutzen!

Ein umfangreicher Fragebogen liefert noch keine brauchbaren Informationen. Mehr erfährt, wer sich auf die wichtigen Fragen konzentriert. Und mehr als...

mehr

Stärken Stammzellen das Infarktherz?

Geschädigtes Myokard lässt sich recht einfach wieder reparieren, zeigten deutsche Forscher. Durch Infusion körpereigener Stammzellen gelang es, die...

mehr

Bechterew - Krankheit

Morbus (lat. für Krankheit) Bechterew ist eine chronisch-entzündlich Gelenkerkrankung, die zum rheumatischen Formenkreis zählt. Betroffen ist vor...

mehr