Archiv Medizin und Forschung

Ulla Schmidt will weniger Kassen

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) will die Zahl der Krankenkassen drastisch reduzieren, um Kosten im Gesundheitswesen einzusparen.

mehr

Legendäre britische Sperrstunde fällt

Wenn in britischen Pubs um kurz vor elf Uhr abends eine Glocke läutet, wissen alle Gäste Bescheid: Zeit für die letzte Runde. Damit ist zukünftig...

mehr

So helfen Sie Ihrem Patienten

KASSEL – Wenn der Medizinische Dienst trotz AU-Bescheinigung eines Niedergelassenen einen Patienten für arbeitsfähig erachtet, kann der Kassenarzt...

mehr

Viele Defi-Patienten brauchen weiter Antiarrhythmika

DRESDEN – In der Behandlung ventrikulärer tachykarder Rhythmusstörungen gewinnt der implantierbare Defibrillator immer mehr an Bedeutung. Dennoch...

mehr

Antikörper lässt Psoriasis abheilen

GÖTTINGEN/Würzburg – Für Patienten mit schwerer Schuppenflechte gibt es jetzt neue Hoffnung. Mit dem TNF-Gegenspieler Infliximab gelingt es, das...

mehr

Akuten Durchfall mit wenigen Fragen klären

ZÜRICH – Kommen Patienten mit akuten Durchfallerkrankungen in die Praxis, ist es wichtig, die richtigen Fragen zu stellen. Damit lässt sich das...

mehr

Kasse bezahlt ständige Aufsicht

Können bei einem in seiner Wohnung versorgten Patienten jederzeit lebensbedrohliche Zustände auftreten, so muss die Krankenkasse für eine Beobachtung...

mehr