Archiv Medizin und Forschung

Soziale Deprivation ?verkürzt Chromosomen

Ein Aufwachsen in prekären sozialen Verhältnissen hat offenbar auch genetische Konsequenzen. Amerikanische Forscher fanden bereits bei Neunjährigen...

mehr

Angioödem – wann wird’s kritisch?

Je nach Schweregrad und Lokalisation des Angioödems sind sofort die Atemwege zu sichern! Welche Ansätze gibt es in der Pharmakotherapie?

mehr

Neues Wirkprinzip beruhigt die überaktive Blase

Der Beta-3-Agonist Mirabegron wirkt entspannend und verhindert dadurch Harndrang und Inkontinenz

mehr

Lädierte Schultern natürlich behandeln

Homöopathisches Multitarget-Präparat wirkt antientzündlich und beugt so Langzeitschäden vor.

mehr

Metastase ohne Primärtumor – was tun?

Krebs bei unbekanntem Primärtumor ist für Betroffenen eine große Belastung und stellt Ärzte vor eine Herausforderung. Wie geht man am besten vor?

mehr
Onkologie • Hämatologie

Welches Mittel hilft gegen welches Insekt?

Insekten-Repellenzien sind unentbehrlich - aber nicht alle gleich. Zu welchen Mitteln geraten werden kann, hängt davon ab, was abgewehrt werden soll!

mehr

Arrhythmie durch Eiben-Vergiftung zu 100 % tödlich?

Intoxikationen mit Eibengift lösen schwer therapierbare Herzrhythmusstörungen aus. Mit Pharmakotherapie hat man keine Chance.

mehr