Archiv Medizin und Forschung

Harnwegsinfekt – wann welche Therapie?

HOMBURG (Saar) – Harnwegs-infektionen unterteilt man üblicherweise in unkomplizierte und komplizierte. Doch diese Zweiteilung scheint einigen Experten...

mehr

Deutsche Kardiologen im Europavergleich

KÖLN – Fast zwei Drittel der deutschen Kardiologen behandeln ihre Patienten mit Herzinsuffizienz leitlinienkonform. Damit rangiert Deutschland in...

mehr

Ältere müssen mehr für die Gesundheit bezahlen

Berlin – Die Umverteilung von den Jungen zu den Älteren sowie zu Lasten künftiger Generationen in der GKV ist

angesichts der doppelten Alterung –...

mehr

KV-Chef rügt „unhaltbaren Zustand“ im Land

POTSDAM – Viele der 3200 Vertragsärzte in Brandenburg sind in Sorge um ihre berufliche Zukunft. Grund sind die Honorarrückgänge in diesem Jahr. Pro...

mehr

Keine Impulse für dieambulante Versorgung

Berlin – Nach drei Wochen Verhandlungen zwischen CDU, SPD und CSU zeichnet sich ab, dass es keine „große Gesundheitsreform“ geben wird....

mehr

So wird Arztnachwuchs schnell wertvolle Hilfe

Ein Weiterbildungs­assistent in der Praxis kann dem Praxisinhaber mehr Zeit für schwierige Fälle eröffnen. Gerade zu Beginn fordert er aber auch...

mehr

Harnwegsinfekt – wann welche Therapie?

Harnwegs-infektionen unterteilt man üblicherweise in unkomplizierte und komplizierte. Doch diese Zweiteilung scheint einigen Experten zu grob. Um dem...

mehr