Archiv Medizin und Forschung

Vorsicht beim Bärlauch-Sammeln!

Erzählt jemand mit Magen-Darm-Entzündung, er habe Bärlauch gegessen, besteht Alarmstufe Rot. Vielleicht hat er sein Essen statt mit selbst gepflücktem...

mehr

Schwache Knochen auch beim starken Geschlecht

An Osteoporose erkranken nur Frauen, so die landläufige – und falsche – Meinung. Deshalb gibt es nur wenige Therapien, die auch an Männern erprobt...

mehr

1 Kilo Speck kostet 33 Stunden Sport

Ob durch Training, Spezialdiät oder Nahrungsergänzungsmittel: von einer Steigerung der Fettverbrennung versprechen sich schwergewichtige Patienten oft...

mehr

Stammzellen als Reparaturteam

Können adulte Stammzellen Menschen helfen, die einen Herzinfarkt hatten? Dieser Frage wird in den nächsten zwei Jahren eine US-Studie nachgehen:...

mehr

Wann die GKV Alternativmethoden erstatten muss

Steht bei einer lebensbedrohlichen oder tödlichen Erkrankung keine allgemein anerkannte, dem medizinischen Standard entsprechende Behandlung zur...

mehr

GEK will Hausärzteverband gerichtlich bremsen

Am 9. Mai sollen (bei organisiertem Notdienst) die Hausarztpraxen von Passau bis Aschaffenburg geschlossen bleiben. Der Bayerische Hausärzteverband...

mehr

Passen Sie auf seine Nieren auf!

Bevor Sie einen Diabetiker zur Koronarangiographie schicken, sollten Sie seine Kreatinin-Clearance bestimmen. Und suchen Sie ein Katheterlabor aus,...

mehr