Archiv Medizin und Forschung

Krankenkassen: Milliarden-Defizit schon 2006?

Die Finanzlage der Krankenkassen ist nach einem Bericht des "Handelsblatts" vom 10.4. dramatischer als öffentlich bekannt. Ihnen drohe nach Daten des...

mehr

Luft und Herzschlag verraten Prognose

Wer beim Belastungs-EKG nur auf die ST-Strecke und eventuelle Angina-Symptome achtet, verschenkt eine Menge Information. Ein Experte verriet, wie man...

mehr

Meditation verdickt das Gehirn

Ein traumatisches Erlebnis in der Kindheit kann strukturelle Hirnveränderungen verursachen. Traumatische Ereignisse, aber auch meditative Techniken...

mehr

Wie viel Testosteron braucht der Mann?

Wer wünscht sich nicht, ewig jung, sexuell aktiv und körperlich fit zu bleiben? Glaubt man manchen Medien, kann das Hormon Testosteron aus alternden...

mehr

Alternative Medizin beginnt, wo die Schulmedizin Grenzen hat

Mit einem für manchen Schwerkranken vielleicht lebenswichtigen Beschluss hat das Bundesverfassungsgericht den Weg frei gemacht für neue oder...

mehr

Wenn der Krebs von selbst heilt

Gibt es Wunder in der Krebsheilkunde? Bisher sagten Mediziner „Nein“. Seit einiger Zeit diskutieren aber auch sie darüber, dass es unerklärliche...

mehr

Selbsthilfegruppen sind im Kommen (Seite 2)

Orientierung geben in der Informationsflut

Notwendig ist die engere Kooperation zwischen Eltern, Patienten und Medizinern aber vor allem deshalb, weil...

mehr