Archiv Medizin und Forschung

Krebszellen mit Ananas lahmlegen

Ananas enthält nach Erkenntnissen australischer Wissenschaftler einen wirksamen Stoff gegen Krebs.

mehr

Die Gene des Neandertalers

Wissenschaftler des Leipziger Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie haben damit begonnen, das gesamte Erbgut der vor rund 30.000 Jahren...

mehr

Ab 1. Juli: Härtere Richtlinien für EDV-Abrechnung

Noch im letzten Jahr beinhalteten die Richtlinien der KBV für den EDV-Einsatz bei der Arztabrechnung nicht mehr als zwei kleine Punkte. Das sieht...

mehr

Schnecke schießt Todespfeil

„Nimm mich mit!“, scheinen die schönen „Muscheln“ dem Taucher zuzurufen. Lässt der sich verführen, begibt er sich in Lebensgefahr.

mehr

Hohes Cholesterin erspart Demenz

Bewahren hohe Cholesterinwerte im Alter vor Demenz? Ergebnisse einer amerikanisch-schwedischen Arbeitsgruppe legen diesen Schluss nahe.

mehr

Aus für Weichmacher

Kleinkinder in Europa sollen künftig besser vor gesundheitsschädigenden Weichmachern in Schnullern, Kauringen oder Gummitieren geschützt werden: Einer...

mehr

Nasen-Bestrahlung lindert Heuschnupfen

Im Kampf gegen allergische Rhinitis spielt die Phototherapie vielleicht bald eine wichtige Rolle. Studienergebnisse weisen darauf hin, dass...

mehr