Archiv Medizin und Forschung

Hitze in Italien gefährdet eine Millionen Menschen

Die derzeitige Hitzewelle in Italien bringt nach Angaben der Regierung rund eine Million Menschen in gesundheitliche Gefahr.

mehr

Wir dürfen nicht über Leichen gehen!

Ökonomisierung, Privatisierung und Bürokratisierung des Gesundheitswesens prangern die ehemaligen Gesundheitsminister Heiner Geißler und Rita Süssmuth...

mehr

Großteil der Zervixläsionen bildet sich spontan zurück

Leichte squamöse intraepitheliale Zervixläsionen LSIL) bei adoleszenten und jungen Frauen bilden sich in den meisten Fällen spontan zurück und...

mehr

Doch nicht mehr Zwillinge unter Folsäure?

Dizygote Zwillinge sollen bei Frauen, die Folsäure substitutieren, häufiger sein. Doch US-Forscher meinen, dass diese Annahme auf Grund von...

mehr

Brasilien kämpft gegen Patent eines Aids-Medikaments

Die brasilianische Regierung hat einem Patent für ein Aids-Medikament des US-Pharmakonzerns Abbott den Kampf angesagt.

mehr

Bei Harnsteinen muss es nicht immer eine strenge Diät sein

Wer einmal Harnsteine hatte, muss leider damit rechnen, immer wieder welche zu bekommen. A und O der Vorbeugung: viel trinken. Auf Milchprodukte und...

mehr

Der Volksmund sagt viel, „wenn der Tag lang ist“– und oft liegt er damit nicht verkehrt

Wer von uns hat nicht Mamas wohlmeinende Ermahnungen noch im Ohr: „Zieh warme Strümpfe an, sonst kriegst du noch eine Erkältung.“ – „Mach das Licht...

mehr