Archiv Medizin und Forschung

Dyspnoe deutet auf hohes Herzrisiko hin

Wenn Patienten zum kardialen Belastungstest kommen, sollte man auch darauf achten, ob sie eine Dyspnoe aufweisen. Bei Atemnot sind nämlich die...

mehr

Verbot für reitende, rauchende Cowboys?

Bei der Durchsetzung des EU-weiten Tabak-Werbeverbots für grenzüberschreitende Medien zieht die EU-Kommission gegen Deutschland und Luxemburg die...

mehr

Über 23 Milliarden für Arzneien

Die Gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr 23,4 Milliarden Euro für Arzneimittel ausgegeben. Das sind 3,3 Milliarden Euro mehr als im...

mehr

Hausärzteverband muss Spagat wagen

Die Beteiligung an den Ärzteprotesten ist für den Deutschen Hausärzteverband eine Gratwanderung. Die Basis will Zeichen setzen, der Verband möchte...

mehr

Überlebensvorteil durch erweiterte endokrine Therapie

Postmenopausale Brustkrebspatientinnen profitieren nach fünfjähriger Tamoxifen-Gabe von einer weiteren Behandlung mit dem Aromatasehemmer Letrozol –...

mehr

Vitamin C stärkt Lunge

Schwere Asthmatiker weisen im Vergleich zu Leidensgenossen mit leichtem Krankheitsverlauf und Gesunden deutlich niedrigere Vitamin-C-Spiegel im Blut...

mehr

Strahlende Telefone

Verbraucher sind durch schnurlose Telefone einer unnötig starken elektromagnetischen Strahlung ausgesetzt.

mehr