Archiv Medizin und Forschung

Metabolisches Syndrom doch keine Krankheit?

Gerade erst war eine neue Definition für das metabolische Syndrom herausgekommen – da schlugen europäische und amerikanische Diabetesgesellschaft zu:...

mehr

Ärzteprotest gegen Bonus-Malus-Vorschlag

Ärzteverbände haben mit einer gemeinsamen Resolution gegen das von der Bundesregierung geplante Arzneimittel-Sparpaket protestiert. Die vorgesehene...

mehr

Trinken vertreibt Migräne!

Flüssigkeitsmangel führt nach allgemeiner Annahme zu Kopfweh. Kann anders herum vermehrte Flüssigkeitszufuhr ein ständiges Hämmern und Stechen im...

mehr

Druckchemikalie in Saftkartons

In Kartons verpackte Frucht- und Gemüsesäfte sind nach Angaben der Deutschen Umwelthilfe (DUH) stärker mit der Druckchemikalie ITX belastet als...

mehr

Niedrigere GOÄ-Steigerungssätze sind Pflicht

Die Redaktion wird öfter von Lesern gefragt, ob bei Versicherten des Standardtarifes der PKV wirklich bestimmte Liquidationsbeschränkungen eingehalten...

mehr

Der richtige Sport bei Blutungsneigung

Darf oder sollte ein Hämophilie-Patient Sport treiben? Und welche Art körperlicher Ertüchtigung ist geeignet, welche aber nicht?

mehr

Erbliche Komponente bei Alzheimer

Die Anfälligkeit für Alzheimer ist laut einer neuen Studie in der Mehrzahl der Fälle erblich bedingt. Eine Studie mit fast 12.000 Zwillingen lege in...

mehr