Archiv Medizin und Forschung

Grund für Sucht: Spielern fehlt Belohnung

Im Gehirn von Spielsüchtigen haben Forscher jetzt die Grundlage der Krankheit entdeckt: zu geringe Reizbarkeit des Belohnungssystems.

mehr

Ultralange GnRH-Therapie gezielt einsetzen

Die präoperative Gabe von GnRH-Analoga ist bei uterinen Septen und submukösen Myomen sinnvoll, die postoperative bei Kinderwunsch-Patientinnen mit...

mehr

800 Schweizer über 100 Jahre alt

Der Anteil der Uralten wächst rapide, besonders in der Schweiz.

mehr

Lehnen Ärzte Homosexuelle ab?

Angehende Ärzte haben Vorurteile und Vorbehalte gegenüber Homosexuellen – zumindest in Österreich. Eine Befragung von Wiener Studenten fand bei...

mehr

Arzt und Apotheker ergaunern 1,2 Mio. Euro

Innerhalb eines Dreivierteljahres haben ein drogenkranker Arzt und ein hoch verschuldeter Apotheker die Krankenkassen um mindestens 1,2 Mio. Euro...

mehr

Weibliche KHK entlarven!

Der Frauen-Killer Nummer eins heißt nicht Brustkrebs, sondern koronare Herzkrankheit. Trotzdem wird die KHK bei Frauen immer noch unterschätzt – oft...

mehr

Im Schlaf lernen – funktioniert das wirklich?

Der Wunschtraum vom Lernen im Schlaf ist gar nicht so abwegig. Das Buch unter dem Kopfkissen darf man allerdings nicht wörtlich nehmen – wohl aber den...

mehr