Archiv Medizin und Forschung

Symbolische Ruhepause zum "Tag gegen den Lärm"

Zum internationalen "Tag gegen den Lärm" folgten vielerorts Menschen einer Aufforderung der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA) und legten um...

mehr

Opiat verschafft Luft

Von allen Symptomen, die ein fortgeschrittenes Tumorleiden mit sich bringt, empfinden Patienten die Dyspnoe am bedrohlichsten. Eine Expertin...

mehr

PMS mit Gestagen gegensteuern

Nicht nur die körperlichen Symptome eines prämenstruellen Syndroms (PMS) machen der Frau zu schaffen. Auch psychisch fühlen sich viele nicht wohl. In...

mehr

Präeklampsie rechtzeitig erkennen

Die Präeklampsie ist nach wie vor eine nicht zu unterschätzende Bedrohung für die werdende Mutter und das Kind. Todesfälle wären oft vermeidbar,...

mehr

Frauenärzte beraten mangelhaft

Ein Fünftel aller Frauen mit ex ante erkennbaren Hochrisiko-Schwangerschaften wird nicht in Perinatalzentren entbunden. Wesentlicher Grund ist laut...

mehr

Wann Prophylaxe absetzen?

Ihre Migränetherapie hat gut angeschlagen: Vor zwei Jahren hatte Ihre Patientin im Schnitt jeden Monat acht heftige Anfälle, jetzt – unter...

mehr

Mörder von Angelina kommt in die Psychiatrie

Der Mörder der siebenjährigen Angelina ist zu einer Jugendstrafe von acht Jahren Haft verurteilt und in eine geschlossene psychiatrische Klinik...

mehr