Archiv Medizin und Forschung

Aids

Foto: Aids-TeststreifenAIDS ist die Abkürzung für den englischen Ausdruck Aquired Immune Deficiency Syndrome, d.h. erworbenes Immundefekt-Syndrom. Es handelt sich dabei um...

mehr

Ab dem 1. März: Erstes bundesweites Hausarztmodell

Ab dem 1. März können die Versicherten der Barmer Ersatzkasse am ersten bundesweit gültigen Hausarztmodell teilnehmen. Bisher einmalig: Das Konzept...

mehr

Neue WHO-Konvention gegen Tabakgenuss

Gegner des blauen Dunstes können frohlocken: 57 Staaten haben sich verpflichtet, dem Tabakgenuss entgegenzuwirkten. Das sieht die ab dem 27. Februar...

mehr

Mit Ginkgo besser golfen

Beim Golfen werden den Spielern komplexe feinmotorische Abläufe und hohe

geistige Anforderungen abverlangt. Kann ein Extrakt des Ginkgo biloba zu...

mehr

Welches Gemüse ist wirklich gesund?

Der schwungvolle Satz „An apple a day keeps the doctor away“ gerät ins Stocken: Die vermeintlich so gesunden Äpfel, Bananen und Kartoffeln müssen für...

mehr

Häufige Ultraschall-Untersuchungen schaden Föten nicht

„Können häufige Ultraschall-Untersuchungen meinem Kind vielleicht schaden?“ Schwangere, die sich diese Frage stellen, können nun beruhigt aufatmen:...

mehr

Pflegepatienten in der Falle

Weil der Gesetzgeber mit dem GMG die nicht-

verschreibungspflichtigen Medikamente aus der GKV-Erstattung herausgenommen hat, wollen die Kassen auch...

mehr