Archiv Medizin und Forschung

Embolie (griechisch)

Verstopfung eines Blutgefäßes durch Material-Verschleppung innerhalb der Blutbahn. Das verschleppte Material heißt Embolus und ist meist ein...

mehr

Elektroenzephalogramm (griechisch)

Messung der elektrischen Gehirnaktivität mittels Elektroden. Besonders wichtig zur Epilepsie-Diagnostik.

mehr

Bindegewebsschwäche

Anlagebedingte Schwäche des Gewebes, das Organe, Gefäße und Nerven einbettet.

mehr

Augenheilkunde

Medizinisches Fachgebiet, das sich mit Erkrankungen des äußeren Auges und des Sehapparates befasst.

mehr

Arteriosklerose (griechisch/englisch)

Häufigste krankhafte Veränderung von Arterien mit Verhärtung der Gefäßwand und Verengung des Gefäßdurchmessers. Krankheiten, die dadurch entstehen,...

mehr

Arterie (lateinisch)

Gefäß, das Blut vom Herzen zu den Organen führt.

mehr

Arbeitsmedizin

Medizinisches Fachgebiet, das sich mit berufsbedingten Krankheiten befasst.

mehr