Archiv Medizin und Forschung

Großer Schritt in der Palliativmedizin

Im Großraum Heidelberg ist ein Modellprojekt zur palliativmedizinischen Versorgung von unheilbar krebskranken Menschen gestartet. Ärzte des Zentrums...

mehr

Behandlung der Schizophrenie: Compliance ist häufig unzureichend

Trotz moderner oraler Antipsychotika sind die Rezidivraten in der Langzeittherapie der Schizophrenie nach wie vor hoch. Die Compliance hängt von...

mehr

Parkinson-Patienten – doch früh offensiv behandeln?

Setzt die Therapie beim Morbus Parkinson verzögert ein, holen die Patienten auch unter Langzeittherapie nicht mehr auf. Dies belegen die Ergebnisse...

mehr

Ärztin wehrt sich gegen Sparpolitik auf dem Rücken der Kranken

Noch fühlt sich die hessische Landesvorsitzende des Berufsverbandes Deutscher Nervenärzte (BVDN), Dr. Sigrid Planz-Kuhlendahl, bei ihrer...

mehr

Praxisgebühr-Verweigerer zur Kasse bitten

Neben der Umkrempelung des ärztlichen Honorarsystems, einer GOÄ-Absenkung mit Behandlungspflicht bei Beamten und der Streichung des Bundeszuschusses...

mehr

Neue Leitlinie vereinfacht Harnstein-Therapie

Eine erste akute Harnleiterkolik wird von den Patienten in der Regel als sehr dramatisch erlebt. In den meisten Fällen ist aber weder eine...

mehr

Erste Gesichtstransplantation durchgeführt

Ein bekannter französischer Chirurg hat nach eigenen Angaben mit seinen Mitarbeitern erstmals in der Welt den Teil eines Gesichts transplantiert.

mehr