Archiv Medizin und Forschung

Raucher bei WHO unerwünscht

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt ab sofort keine Raucher mehr ein. Wer in seiner Bewerbung angebe, Raucher zu sein und nach seiner...

mehr

So klappt das Personalgespräch

Als Chef sind Sie gefragt, Ihr Praxisteam zu motivieren. Strukturierte Gespräche können dabei ein gutes Instrument sein um auszuloten, wie Sie Ihre...

mehr

Rekordtief bei Krankenstand

Beim Krankenstand zeichnet sich 2005 ein neuer historischer Tiefstand ab. Zwischen Januar und Oktober dieses Jahres waren die Beschäftigten...

mehr

Großer Schritt in der Palliativmedizin

Im Großraum Heidelberg ist ein Modellprojekt zur palliativmedizinischen Versorgung von unheilbar krebskranken Menschen gestartet. Ärzte des Zentrums...

mehr

Behandlung der Schizophrenie: Compliance ist häufig unzureichend

Trotz moderner oraler Antipsychotika sind die Rezidivraten in der Langzeittherapie der Schizophrenie nach wie vor hoch. Die Compliance hängt von...

mehr

Expertenstreit um die tiefe Hirnstimulation bei M. Parkinson

Soll bereits frühzeitig operiert werden? Wann kommt dieser Eingriff infrage? Professor Deuschl und Professor Odin vertreten ihre Standpunkte im...

mehr

Dystonien heute besser korrigierbar

Die Einführung von Botulinumtoxin und die Möglichkeit der tiefen Hirnstimulation haben die Therapieoptionen gegen Dystonien erheblich erweitert, doch...

mehr