Archiv Medizin und Forschung

AIDS auf dem Vormarsch

Trotz einiger Erfolge in Afrika ist die Zahl der HIV-Infizierten in diesem Jahr erstmals über die Grenze von 40 Millionen weltweit gestiegen.

mehr

Blutkörperchen greifen Neuronen an

Forscher an der Universität von Genf haben nach eigenen Angaben im Kampf gegen Alzheimer einen großen Schritt nach vorne gemacht.

mehr

Grippe überfordert deutsche Kliniken!

Sollte die befürchtete Grippe-Pandemie ausbrechen, könnte das in den Krankenhäusern zur Katastrophe führen. Was tun, wenn plötzlich Tausende schwer...

mehr

Erkältungen die kalte Schulter zeigen

Fernseharzt Dr.Günter Gerhadt schreibt für Sie: Über Virenweitsprung, Nasenduschen und die richtige Schnäuztechnik

mehr

Lauterbach: Staat soll mehr für die Gesundheitsvorsorge tun

Angesichts des engen Zusammenhangs zwischen sozialer und gesundheitlicher Lage hat der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach mehr staatliche...

mehr

Beethoven in den USA

Die in der Universität im kalifornischen San José aufbewahrten Schädelknochen stammen offenbar tatsächlich von Ludwig van Beethoven.

mehr

Wie Praxiswert gerecht ermitteln?

Dr. C. T., Facharzt für Allgemeinmedizin in D.:

 

Ich betreibe eine Gemeinschaftspraxis mit einer Kollegin, zu Beginn per Jobsharing, inzwischen...

mehr