Archiv Medizin und Forschung

Doch zu viel Jod in unserem Essen?

Ist jetzt plötzlich zu viel Jod im Essen oder doch immer noch zu wenig? Eine kritische Fernsehsendung hat die Zusätze in Nahrungsmitteln angeprangert...

mehr
Diabetologie

Auch Typ-1-Diabetikern Metformin geben?

Metformin geben beim Doppel-Diabetes? Prof. Dreyer hält das Konzept, nach dem sich auf einen Typ-1-Dia­betes im mittleren Alter noch ein Typ 2...

mehr
Diabetologie

Ein Joint pro Woche schon zu viel fürs Gehirn

Auch Personen, die nur gelegentlich kiffen, müssen mit Hirnveränderungen rechnen. Dies fanden Forscher jetzt in einer? Kernspinstudie heraus.

mehr

Birkenrinde: ein wissenschaftlich erforschtes Phytotherpeutikum

Schon die Indianer behandelten ihre Wunden mit Birkenrinde. Forschern ist es gelungen, die heilende Wirkung des pflanzlichen Heilmittels zu erklären.

mehr

Bei Prostatakrebs im Frühstadium profitieren Jüngere von der Operation

Sollten Patienten mit lokalisiertem Prostatakrebs umgehend operiert werden oder reicht die weitere Beobachtung? Dazu gibt es eine neue...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Therapiefortschritte bei schwerem Asthma

Bei weniger als 10 % aller Asthmatiker wird die Krankheit als „schwer“ eingestuft. Doch diese Patienten haben größten Leidensdruck und darüber hinaus...

mehr
Pneumologie

Pille, Ring, Spirale – womit verhüten?

In mehr als 50 Jahren „Pillen-Geschichte“ hat sich viel getan bei der hormonellen Kontrazeption. Womit fahren Frauen heute am besten?

mehr