Anzeige

Archiv Medizin und Forschung

Zwanghaftes Blutzuckermessen: Psychotherapie hilft Typ-1-Diabetespatientin mit Angststörung

Eine 29 Jahre alte Typ-1-Diabetespatientin stellte sich in der diabetesspezifischen Psychotherapiesprechstunde von Diplom-Psychologin Susan Clever...

mehr
Diabetologie , Psychiatrie Kasuistik

Protonenpumpenhemmer (PPI) stören den Elektrolythaushalt. Ihre Verordnung sollte vor allem bei Patienten mit Herzrhythmusstörungen kritisch...

mehr
Medizin und Markt

Tabakverzicht erhöht zwar die Diabetesgefahr, senkt aber das Sterberisiko

Wer mit dem Rauchen aufhört, legt meist an Gewicht zu. Dennoch lohnt es sich, die Finger von den Kippen zu lassen.

mehr
Diabetologie

Spritzen für den Durchblick

Studie gut, Alltag schlecht: So sah es lange in Sachen altersabhängiger Makuladegeneration aus. Mit einem individuellen Ansatz lassen sich die...

mehr
Medizin und Markt Ophthalmologie

Schlaganfall: Robotertraining gegen Pushersyndrom

Die Pushersymptomatik gilt als schlecht behandelbare Komplikation nach schweren Schlaganfällen mit Halbseitenlähmung. Kollege Roboter hilft, die...

mehr
Neurologie

Was wirkt wie bei wem?

Die Wirkung von Cannabis hängt von vielen Parametern ab. Einer davon ist die spezielle Zusammensetzung der Cannabinoide. Wie genau diese dann bei...

mehr
Medizin und Markt

Wie klappt das motivierende Patientengespräch in der ärztlichen Praxis?

Durch bestimmte Fragetechniken lassen sich Verhaltensänderungen bei Patienten fördern. Welche Grund­prinzipien es dabei zu beachten gilt, verriet...

mehr
Diabetologie