Archiv Medizin und Forschung

Laserkoagulation bringt bessere Ergebnisse als Amnioreduktion

Beim schweren Zwillingstransfusionssyndrom, das vor der 26. Schwangerschaftswoche diagnostiziert wird, ist die endoskopische Laserkoagulation eine...

mehr

Alle fünf Minuten ein Suizidversuch

Alle 47 Minuten nimmt sich ein Mensch in Deutschland selbst das Leben, alle fünf Minuten findet ein Suizidversuch statt. Diese Zahlen nennt das...

mehr

Pseudogestationssack führt auf falsche Fährte

Die diagnostische Relevanz des Pseudogestationssackes (PGS) im

 

Vaginalsono bei gestörter Frühgravidität wird überbewertet. Ein PGS signalisiert...

mehr

Kassen lassen Ärzte beschatten

Die Mitgliedskassen des Berliner VdAK versuchen mit Hilfe von Detektiven, Betrügern im Gesundheitswesen auf die Spur zu kommen.

mehr

Welcher Name macht sexy?

Keinen Erfolg beim Flirten? "Das liegt nur an meinem Namen", könnten sich künftig manche Leute herausreden. Wissenschaftler stellten fest, dass z.B....

mehr

Hausärzte schützen ihr Geld

Der Hausärzteverband will die Interessen seiner Mitglieder noch direkter vertreten: Durch ein eigenes Verhandlungsmandant hausärztlicher KV-Amtsträger...

mehr

CME-Punkte für Palliativmedizin

Ärzte können ab Februar 2005 über ein Fortbildungsangebot der Universität Bremen CME-Punkte erwerben. Der 1.650 Euro teure Kurs über Palliativmedizin...

mehr