Archiv Medizin und Forschung

Opioide können Schmerz verstärken

Wenn ein Schmerzpatient immer mehr Opioide benötigt, muss dies nicht unbedingt am vermehrten Input der Mechano-, Chemo- und Thermorezeptoren oder...

mehr

Malven-Tee schützt Herz

Der Extrakt aus Hibiskusblüten scheint ähnlich positive Wirkung auf Herz und Gefäße zu haben wie Rotwein.

mehr

Stethoskop schlechter als Würfeln?

Die Diagnose "ambulant erworbene Pneumonie" erscheint nur auf den ersten Blick einfach. Wo die diagnostischen Fallstricke liegen, erläuterte...

mehr

Deutsche Krebshilfe: Passivrauchen ist "Körperverletzung"

Kinder in Deutschland müssten vor Zigarettenrauch geschützt werden. Dazu sollten künftig Kindergärten, Kinderspielplätze, Schulen, Sportstätten und...

mehr

Genug Hausärzte in den KV-Parlamenten?

Der Hausärzteverband ist mit den Wahlergebnissen der neuen Vertreterversammlungen (VV) der 17 KVen zufrieden. Vielfach besteht ungefähr eine Parität...

mehr

Bohnen verhindern Leukämie

Wer in der Schwangerschaft viel Obst und Gemüse isst, schützt sein Kind vor Leukämie.

mehr

Hilft Meerrettich gegen Schnupfen?

Jeder kennt dieses stechende Nase-Durchputz-Gefühl, wenn man scharfen Meerrettich isst. Ob diese befreiende Wirkung auch

 

therapeutisch zu nutzen...

mehr