Archiv Medizin und Forschung

Gefälschte Pillen per Internet

Arzneimittelfälschungen sind nicht nur ein Problem der Entwicklungsländer, wo schon Tausende Menschen auf Grund wirkungsloser Plagiate oder falscher...

mehr

Antithrombotika nicht kontraindiziert!

Es klingt paradox, aber es trifft zu: Auch Patienten mit hämorrhagischer Diathese brauchen mitunter Antithrombotika. Beim Internistenkongress...

mehr

Sexleben behutsam reparieren

„Man muss ja froh sein, überlebt zu haben.“ Nach radikaler Prostatakrebs-Operation trauen sich viele Männer kaum, ihre Impotenz zu thematisieren. Wie...

mehr

„Leber-Putz“ narrt Gallenkranke

Nepp und falsche Heilsversprechen lauern vielfach auf Ihre Patienten. Auch Gallenstein-Kranke werden an der Nase herumgeführt mit dem Märchen von der...

mehr

Neue Entdeckung zur Alzheimer-Krankheit

Australische Forscher haben eine Entdeckung gemacht, durch die Alzheimer zwar nicht geheilt, möglicherweise aber aufgehalten werden könnte.

mehr

Sympathien für die Proteste der Klinikärzte

Im Konflikt mit den Ärzten der Universitätskliniken hat die Tarifgemeinschaft der Länder ihre Verhandlungsbereitschaft betont. Ihr Vorsitzender, der...

mehr

Frauenärzte sind zu unkritisch?

Nach einer Umfrage unter 400 niedergelassenen Frauenärzten Anfang 2005 zur Hormonersatztherapie in den Wechseljahren hat der AOK-Bundesverband den...

mehr