Archiv Medizin und Forschung

Diabetes stört die Sprache

Zuckerkranke Frauen haben ein vierfach höheres Risiko, Einbußen beim Redefluss hinnehmen zu müssen als gesunde, wie eine Vier-Jahres-Studie zeigt.

mehr

Fallstricke beim Digoxin-Spiegel

Eine Langzeittherapie mit Digoxin allein ist kein Grund, den Blutspiegel des Herzglykosids regelmäßig zu kontrollieren. Aber wann ist eine...

mehr

Wie viel Power hat die Eiweiß-Bohne?

Wer tierische durch pflanzliche Lebensmittel ersetzen will, kommt an Soja kaum vorbei. Was von der Bohne zu erwarten ist, diskutierten Experten bei...

mehr

Wem droht Blasenkrebs?

Harnblasenkarzinome gehören zu den häufigen

 

Tumoren und ihre Entwicklung ist chemisch induziert. Zu den Krebsauslösern zählen u.a. Karzinogene im...

mehr

Reise ins russische Wintermärchen St. Petersburg

Mitmachen lohnt sich bei unserer Umfrage zur Adipositas in der Praxis! Wer den Fragebogen ausfüllt und ihn bis zum 26. Oktober abschickt, hat die...

mehr

Sono sagt Menopause voraus

Unbarmherzige Bio-Uhr: Wie viele Jahre bleiben einer Frau noch bis zur endgültigen Unfruchtbarkeit? Das lässt sich mittels Schallkopf und einer...

mehr

So rechnet der Hausarzt die Schmerztherapie ab

Wie hausärztliche Leistungen im Rahmen der Schmerztherapie nach dem neuen EBM abgerechnet werden, erläutert Dr. Diethard Sturm, Facharzt für...

mehr