Archiv Medizin und Forschung

Training hilft auch beim schweren Emphysem

Selbst bei schwerem Lungenemphysem gibt es keinen Grund zu resignieren. Mit einem Behandlungskonzept, das neben Rauchverzicht, Medikamenten und...

mehr

Pharmaberater der Kassen in die Praxen

Werden in Zukunft Pharmaberater der Krankenkassen in die Praxen ausschwärmen, um Vertragsärzte bei Arzneiverordnungen auf Linie zu bringen? Wenn es...

mehr

Was Sie gegen Stress tun können

Sress ist ein Ausdruck für Belastung und Anspannung des ganzen Organismus. Die körperliche Reaktion bei Stress läuft zunächst immer gleich ab: Die...

mehr

Kopfpauschale für die Niederländer

In den Niederlanden hat nach dem Unterhaus auch der Senat der umstrittenen Reform des Gesundheitssystems zugestimmt und damit den Weg für eine neue...

mehr

Raus mit den Polypen

Schon bei Zweijährigen mit Familiärer adenomatösen Polyposis (FAP) sprießen erste Adenome in Kolon und Rektum. Polypen endoskopisch abzuzwicken bietet...

mehr

Tuberkulose bedroht Hausärzte

Die Tuberkulose gehört bei Medizinern weiterhin zu den relevanten Berufserkrankungen!

mehr

Schröder für mehr Stammzellenforschung

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat sich für eine Lockerung der strengen deutschen Regelungen in der Stammzellenforschung ausgesprochen.

mehr