Archiv Medizin und Forschung

Pseudogestationssack führt auf falsche Fährte

Die diagnostische Relevanz des Pseudogestationssackes (PGS) im

 

Vaginalsono bei gestörter Frühgravidität wird überbewertet. Ein PGS signalisiert...

mehr

Kassen lassen Ärzte beschatten

Die Mitgliedskassen des Berliner VdAK versuchen mit Hilfe von Detektiven, Betrügern im Gesundheitswesen auf die Spur zu kommen.

mehr

Bestrafen macht glücklich

Jemanden für ein Fehlverhalten richtig abzukanzeln, das bereitet uns Wohlgefühl. Schweizer Forscher wiesen diese (un-)menschliche Eigenschaft mittels...

mehr

Jeder 3. Orgasmus vorgetäuscht

Ihre Last mit der Lust haben Frauen überraschend häufig schon in jungen Jahren, wie eine Umfrage bei 600 Studentinnen in Hannover zeigte.

mehr

Macht Computer kurzsichtig?

Immer mehr Kinder müssen Brille tragen. Sind nur die Gene schuld an der Kurzsichtigkeit?

mehr

Grippeviren bilden Resistenzen

Resistenzen gegen Neuraminidasehemmer behindern die Therapie der Influenza erheblich. In einer japanischen Studie wies jeder fünfte Patient resistente...

mehr

Asystolie durch Kräuterbonbons

Ein 49-Jähriger bricht an der Bushaltestelle mit Brustschmerz zusammen. Kurz danach kommt es zur Asystolie. Der Grund: Kaliumvergiftung durch...

mehr