Archiv Medizin und Forschung

Bei Pneumonie reicht erstmal Amoxicillin

Mit dreimal 1 g Amoxicillin haben Sie in der Akutbehandlung der Lungenentzündung in der Regel genug getan. Lassen Sie sich vom postinfektiösen...

mehr
Pneumologie

Neue Rezepte gegen Clostridien-Durchfall

Infektionen mit Clostridium difficile haben stark zugenommen. Ein Experte informiert über Risikofaktoren, Warnzeichen und die Behandlung.

mehr

Ginkgo biloba stärkt nicht nur die Kognition

Bei Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung und neuropsychiatrischen Symptomen tritt unter der Therapie mit Ginkgo-Spezialextrakt eine...

mehr

Lohnt es, den Cholinesterasehemmer mit Phytotherapie zu kombinieren?

Alzheimer-Patienten, die mit Acetylcholinesterasehemmern behandelt werden, profitieren eventuell von der zusätzlichen Gabe von Ginkgo-biloba-Extrakt....

mehr

Periphere Nerven diätetisch stärken

Bei Wirbelsäulen-Syndromen ist eine rasche Ursachenabklärung erforderlich. Wenn sich Hinweise auf eine Schädigung peripherer Nerven finden, ist im...

mehr

Kaliumkanal-Öffner hilft auch schon nach zwei Wochen Behandlung

Das medikamentöse Arsenal gegen Schmerzen durch Muskelverspannungen wurde 2013 erheblich eingeschränkt. Flupirtin z.B. soll nur noch zwei Wochen...

mehr

Bei diabetischer Neuropathie auch Temperatursensibilität prüfen!

Die diabetische Polyneuropathie lässt sich mit Stimmgabel und Monofilament diagnostizieren – ganz so einfach ist es nicht, jedenfalls nicht immer,...

mehr