Archiv Medizin und Forschung

Was bei schmerzenden Aphthen zu tun ist

Harmlos, aber schmerzhaft und extrem läs­tig plagt die aphthöse Stomatitis hierzulande eine Vielzahl meist junger Patienten. Welche Mittel helfen in...

mehr

Harnwegsinfekte: Phytotherapeutika überzeugen!

Phytotherapeutika machen dem Antibiotikum in Sachen Harnwegsinfekt Konkurrenz. Aufgrund steigender Resistenzen werdendie Keimkiller mehr und mehr...

mehr

Panik- und Angststörungen unter der Lupe

Panik- und Angststörungen gehen häufig mit körperlichen Symptomen einher und bringen die Patienten zum Hausarzt. Fragebögen können helfen den Verdacht...

mehr
Psychiatrie

Sieben häufige Vergiftungen durch Medikamente

Kindliche Neugier macht auch vor dem Apothekerschränkchen nicht halt. So passiert es häufig, dass die Kleinen Herztabletten oder Schmerzmittel...

mehr

Blut im Urin: das richtige Maß an Diagnostik

Eine Hämaturie ist für die Patienten erschreckend, dabei stecken häufig harmlose Ursachen dahinter. Allerdings äußern sich auch gravierende...

mehr

Nicht immer Asthma oder COPD: Differentialdiagnosen bei Atemnot

Wenn Patienten rasch aus der Puste kommen, beißt die Diagnose oft zu schnell Asthma oder COPD. Äthiologisch kommen auch Herz und Gefäße in Betracht...

mehr
Pneumologie

Diskussion um PSA-Screening hält an

Die PSA-Testung hat eindeutig Vorteile: Die große Aufgabe für praktisch tätige Ärzte heißt nun, den Screening-Marker klug und mit Bedacht einzusetzen....

mehr