Archiv Medizin und Forschung

Sequenzielle Monotherapie ist out

Die sequenzielle Monotherapie ist bei Hypertonikern eigentlich obsolet, konstatierte Professor Dr. Reinhold Kreutz von der Charité Berlin. Stattdessen...

mehr

Endocannabinoide blocken

Mit Rimonabant, einem Hemmstoff der Endocannabinoide, lässt sich erfolgreich abspecken.Um die einmal erzielte Gewichtsreduktion zu erhalten, muss...

mehr

Einatmen statt Spritzen

Typ-2-Diabetiker sollten lieber früher als später Insulin bekommen, wenn absehbar ist, dass sie mit oralen Antidiabetika nicht optimal einzustellen...

mehr

Einmal wöchentlich gegen Osteoporose

Bisphosphonate wie Alendronat und Risedronat haben sich in der Osteoporose-Therapie bewährt. Nun liegt die europäische Studie zum Direktvergleich der...

mehr

Neue Daten der „Million Women Study“

Im Vergleich zu einer kontinuierlich kombinierten oder zyklischen Hormonersatztherapie (HRT) erhöhen eine Östrogen-Monotherapie und auch Tibolon das...

mehr

Beeinträchtigt nicht die Fertilität

Seit inzwischen zehn Jahren ist Valette® auf dem Markt. Seit neun Jahren ist sie Deutschlands meistverordnete Pille; etwa 730 000 Frauen nehmen sie...

mehr

(K)eine Alternative bei unkomplizierter Zystitis

Heutzutage sind zum Teil über 20 % der Erreger einer unkomplizierten Zystitis resistent gegen Cotrimoxazol. In diesen Fällen gelten Fluorochinolone...

mehr