Archiv Medizin und Forschung

Multimodale COPD-Therapie fußt auf der Bronchodilatation

Die Überlebenschancen eines COPD-Patienten hängen weniger von seiner Lungenerkrankung ab als von den Komorbiditäten, die er sonst noch mit sich...

mehr

Mikroskopische Kolitis so häufig wie Crohn

Eine dritte chronisch entzündliche Erkrankung (CED) macht sich im Darm zu schaffen: Die mikroskopische Kolitis ist mittlerweile mindestens so häufig...

mehr

Komische Knack-Geräusche im Kehlkopf

Kennen Sie Patienten, die ein Knacken in der Kehle beim Kopf-Drehen oder beim Schlucken haben? Möglicherweise ist es ein „Clicking-Larynx-Syndrom“.

mehr

Masern: Ziel Ausrottung klar verfehlt

Die WHO will bis zum Jahr 2015 die Masern europaweit ausrotten. Deutschland scheint davon weit entfernt. Die Zahl der Erkrankungsfälle ist um das...

mehr

Brennen unter Capsaicin effektiv lindern

Die Behandlung neuropathischer Schmerzen mit Capsaicinpflastern ist zwar effektiv, kann aber zu erheblichem Brennen führen. Das lässt sich durch...

mehr

Ablation gegen Arrhythmie: Was kann schiefgehen?

Man hat Ihrem 58-Jährigen Patienten, der immer wieder unter Anfällen von Herzrasen leidet, die Ablation empfohlen. „Was meinen Sie?“, fragt er Sie als...

mehr
Kardiologie

Clostridien-Infektion des Darms

Zwar ist eine Behandlung mit Antibiotika der Hauptrisikofaktor für eine symptomatische Clostridium-difficile-Infektion. Doch gibt es weitere Faktoren,...

mehr