Archiv Medizin und Forschung

Stufentherapie verschafft Luft

Gefährlich ist die Rhinopathia gravidarum nicht, aber extrem lästig: Wochen- oder gar monatelang leidet die werdende Mutter an einer behinderten...

mehr

Endoskopie verkennt gefährliche Hernie

Eine paraösophageale Hernie entgeht der Gastroskopie und wird in der Regel als axiale Hernie fehlgedeutet. So auch bei einer 82-Jährigen, die schon...

mehr

Feinstaub: Hauptursache Straßenverkehr

In der aktuellen Debatte um Feinstaub sind sich alle Beteiligten darüber einig, dass die winzigen Partikel in der Luft die Gesundheit schädigen....

mehr

Macht Schokolade Frauen wild?

Schokolade und sexuelle Lust scheinen bei Frauen in Zusammenhang zu stehen. Das ergab eine italienische Studie mit rund 150 Teilnehmerinnen, die zu...

mehr

Antibiotika ja – aber nicht fünfmal

Eine Borreliose behandelt man antibiotisch, klar. Was aber tun, wenn die Antikörper auch nach der Therapie nicht abfallen wollen? Ist die Infektion...

mehr

Schiavos Eltern mit letzten juristischen Versuchen gescheitert

Die Eltern der US-Komapatientin Terri Schiavo sind im Kampf um das Leben ihrer Tochter mit ihren letzten juristischen Vorstößen gescheitert. Das...

mehr

Kassen zahlen Ärzten wieder Boni

Das im Juli 2002 gestartete Arzneimittelprogramm (AMP) der KV Bayerns funktioniert. Über 9000 Praxen wurden seither in ihrer Pharmakotherapie beraten....

mehr