Archiv Medizin und Forschung

Neue WHO-Konvention gegen Tabakgenuss

Gegner des blauen Dunstes können frohlocken: 57 Staaten haben sich verpflichtet, dem Tabakgenuss entgegenzuwirkten. Das sieht die ab dem 27. Februar...

mehr

Mit Ginkgo besser golfen

Beim Golfen werden den Spielern komplexe feinmotorische Abläufe und hohe

geistige Anforderungen abverlangt. Kann ein Extrakt des Ginkgo biloba zu...

mehr

Kassen gaben im Januar rund 30 Prozent mehr für Medikamente aus als im Vorjahr

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im Januar 1,7 Milliarden Euro für Arzneimittel ausgegeben. Damit liegen die Ausgaben auf dem durchschnittlichen...

mehr

Modediagnose züchtet Millionen Kranke

Die Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD) ist keine Krankheit, sondern ein „interessengesteuertes Modekonstrukt“. Mit diesem bewusst...

mehr

Kopfweh als Infarktsymptom?

Ein 67-jähriger Raucher stellte sich mit heftigsten pulsierenden Kopfschmerzen vor. Subjektiv

bestand Nackensteifigkeit und weder Ruhe noch Bewegung...

mehr

Auch 80-Jährige noch reanimieren?

Hat dieser Mensch noch was vom Leben? Das fragen sich Ärzte häufig, wenn es um Notfalltherapie bei Senioren geht. Doch Achtung, ein alter...

mehr

Praxisgebühr-Rabatt: Was ist erlaubt?

Unternehmer aller Couleur haben 2004 versucht, aus dem Ärger der Bürger über die Praxisgebühr Kapital zu schlagen. Mit der Erstattung der Gebühr...

mehr