Archiv Medizin und Forschung

Bei HELLP keine diagnostischen Umwege riskieren!

Zur Diagnose des HELLP-Syndroms kann ein Lebersonogramm wegweisend sein. Die definitive Diagnose - und damit effektive Früherkennung - gelingt aber...

mehr

Krebs im Kehlkopf aufspüren

Moderne Endoskopietechniken, neue Färbemethoden, Stroboskopie und bildgebende Verfahren erlauben eine erste Beurteilung von Dysplasien und...

mehr

Vereisen statt salben?

Einem Lichen sclerosus et atrophicus vulvae

 

versuchte man bisher vor allem mit Salben zu Leibe zu rücken - oft mit mäßigem Erfolg. Die Vereisung...

mehr

Große Fette bannen den Tod

Vermutlich ist hohes Alter genetisch vorprogrammiert. Amerikanische Forscher fanden im Blut von sehr alten Menschen und deren Kindern besonders große...

mehr

Forschung im Qualitäts-Institut

Das Institut für Qualität in der Medizin, von der verfassten Ärzteschaft als Einstieg in die Staatsmedizin zunächst heftig bekämpft, scheint nun doch...

mehr

Thrombose droht schon beim Kurzstreckenflug

Nur noch mit Strumpf ins Flugzeug, auch bei kurzen Strecken: Diese Folgerung kann man aus einer aktuellen Studie zur Reisethrombose ziehen.

mehr

Samenstau bringt Rückenschmerz

Kuscheln, schmusen, streicheln und ein bisschen mehr ... Was aber, wenn es dann doch nicht weitergeht, Erregung und Intimität jäh abgebremst, Orgasmus...

mehr