Archiv Medizin und Forschung

NOAK – Vorteile beim Blutungsrisiko

Neue orale Antikoagulan­zien (NOAK) sind ähnlich wirksam wie orale Vitamin-K-Antagonisten (VKA). Sie haben jedoch ein besseres Sicherheitsprofil....

mehr

Abspecken bessert das Hautbild von Psoriasis-Patienten

Psoriasis geht häufig mit Komorbiditäten einher, die sich ggf. wiederum negativ auf die Haut­erkrankung auswirken. Das ist z.B. bei Adipositas der...

mehr

Mit Schlagsahne und Gewürzen Mangelernährung verhindern

Zur Prophylaxe einer Mangelernährung bei Senioren haben orale Strategien oberste Priorität. Individuell zugeschnittene Maßnahmen können eine...

mehr
Diabetologie

Dosieraerosol bringt die Wirkstoff-Partikel tief in die Lunge

Inhalative Kortikosteroide (ICS) und lang wirksame Betamimetika (LABA) sind Standard in der Asthmatherapie. Doch es muss sichergestellt werden, dass...

mehr

Hilft Lach-Yoga gegen Depression und Schmerz?

Eine besondere Yogaform, das Lachyoga, soll sich güns­tig auf Körper und Stimmung auswirken. Eine Studie untersuchte, ob die Lachübungen auch...

mehr

Wie viel Kochsalz ist bei ?Niereninsuffizienz erlaubt?

Angeschlagene Nieren reagieren besonders empfindlich auf unangemessene Kochsalzzufuhr. Wie können Sie niereninsuffiziente Patienten gut beraten?

mehr

Maligne Synkope - wie zur Diagnose?

Kardial oder nicht kardial – das ist bei Synkopen die entscheidende Frage. Doch wie die Ursache der Bewusstlosigkeit aufdecken?

mehr
Kardiologie