Archiv Medizin und Forschung

Metastase (griechisch)

Verschleppung von Zellen eines bösartigen Tumors über Lymph- oder Blutgefäße an eine andere Stelle im Organismus, wo ein zweiter Krankheitsherd...

mehr

Metabolisches Syndrom

Gestörter Stoffwechsel aufgrund einer Zivilisationskrankheit, Wohlstandssyndrom. Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes und ein hoher...

mehr

Koloskopie (griechisch)

Untersuchung des Dickdarms mit einem flexiblen Rohr mit eingebauter Kamera (Koloskop) und Einführmöglichkeit weiterer medizinischer Geräte.

mehr

Ileus (griechisch)

Störung der Darmpassage durch Darmverschluss (mechanischer Ileus) oder Darmlähmung (paralytischer Ileus).

mehr

Hiatushernie (lateinisch)

Zwerchfellbruch am Durchtrittspunkt der Speiseröhre, so dass der Magen teilweise oder ganz nach oben in den Brustkorb rutscht.

mehr

Hämorrhoiden (griechisch)

Schwellung der Venen im unteren Mastdarm- und Afterbereich, evtl. mit Heraustreten der Schleimhaut aus der Afteröffnung.

mehr

Enzym (griechisch)

Eiweiße, die biochemische Reaktionen im Körper beschleunigen.

mehr