Archiv Medizin und Forschung

Enzym (griechisch)

Eiweiße, die biochemische Reaktionen im Körper beschleunigen.

mehr

Elektrokardiogramm (griechisch)

EKG: Messung der Herzaktivität mittels Elektroden. Dient der Beurteilung der Herzgröße und -lage, des Herzrhythmuses und zur Feststellung von...

mehr

Chirurgie (griechisch (Chirurg: Der mit der Hand arbeitende Wundarzt))

Medizinisches Fachgebiet, das hauptsächlich die Wundversorgung und die operative Behandlung von Krankheiten oder Körperfehlern mittels mechanischer...

mehr

Bypass (englisch)

1. Umgehung eines Gefäßverschlusses mittels Venentransplantat oder künstlicher Gefäßprothese.

 

2. Umgehung eines Darmabschnitts, der durch Tumor...

mehr

Bindegewebsschwäche

Anlagebedingte Schwäche des Gewebes, das Organe, Gefäße und Nerven einbettet.

mehr

Augenheilkunde

Medizinisches Fachgebiet, das sich mit Erkrankungen des äußeren Auges und des Sehapparates befasst.

mehr

Arteriosklerose (griechisch/englisch)

Häufigste krankhafte Veränderung von Arterien mit Verhärtung der Gefäßwand und Verengung des Gefäßdurchmessers. Krankheiten, die dadurch entstehen,...

mehr