Archiv Medizin und Forschung

Kältekur rettet Nerven

Ein bisschen frieren schadet nichts - im Gegenteil. Unmittelbar nach einem überstandenen Herzstillstand sollten die Patienten gekühlt werden. Die...

mehr

Österreichische Forscher wurden fündig

Die Stammzelltherapie nach Myokardinfarkt entwickelt sich nicht nur zu einem klinischen Erfolg, mittlerweile werden auch die theoretischen...

mehr

Was machen Kardiologen am liebsten?

Wie werden Patienten mit einer stabilen Angina pectoris behandelt? Medikamentös, dilatativ oder durch eine OP am offenen Herzen? Was die Vorzüge der...

mehr

Wann HRT bei klimakterischen Beschwerden?

Noch fehlen aussagekräftige Daten, ob eine Hormonersatztherapie (HRT) das Rezidivrisiko bei Frauen mit behandeltem Mammakarzinom erhöht oder nicht....

mehr

Besonderheiten von Rosuvastatin

Seit einiger Zeit können Ärzte in vielen europäischen Ländern Erfahrungen mit dem neuen Statin Rosuvastatin machen. Im Rahmen des Symposiums "statin...

mehr

Aber keiner tut es!

Mit einem täglichen Bewegungspensum sinkt das Risiko für einen Reinfarkt beträchtlich. Jeder Arzt weiß das. Die Patienten scheints aber kaum zu...

mehr

Kaugummi kann Zähne weißen

Hässlich braune Zähne durch Tabak, Tee oder Rotwein-Genuss: Kann Kaugummi helfen, die Beißerchen wieder blank zu bekommen? Eine türkische Studie...

mehr