Archiv Medizin und Forschung

Fisch dämpft den Puls

Wer häufig Fisch verzehrt, hat einen langsameren Herzschlag, ergab eine französische Studie.

mehr

Was tun bei hypertonen Nachtarbeitern?

Verändert Arbeit während der Nacht das zirkadiane Blutdruckverhalten? Wir befragten Professor Dr. Martin Middeke vom Blutdruckinstitut München* zur...

mehr

Boxen schlägt Viren k.o.

Dreieinhalb Monate Schattenboxen scheint auszureichen, um bei älteren Personen die Immunität auf Trab zu bringen.

mehr

Wann ist der Gipfel der Gefahr?

Wenn mit dem Aufstehen Blutdruck und Katecholamine steigen, nehmen auch Infarkt- und Apoplexrisiko zu. Wann ist die kritischste Zeit, und wie erkennt...

mehr

Leberkrebs mit Alkohol aufhalten

Hepatozelluläre Karzinome werden - wann immer möglich - reseziert. Oft ist der Tumor aber schon so weit fortgeschritten, dass nur noch die palliative...

mehr

Gefäße im Schwitzkasten

Warum Männer früher und schwerer an KHK erkranken als Frauen, dafür haben australische Forscher eine neue Erklärung.

mehr

In 14 Tagen nikotinsüchtig

Jugendliche werden schneller nikotinabhängig als bislang geglaubt.

mehr