Archiv Medizin und Forschung

Hirnschwund vom Speck

Bei Frauen - nicht aber bei Männern - erhöht Übergewicht die Wahrscheinlichkeit, an einem M. Alzheimer zu erkranken.

mehr

Nach Krebs suchen?

Obwohl man weiß, dass eine idiopathische Thromboembolie auf eine bösartige Erkrankung hinweisen kann, ist intensive Tumorsuche nicht angezeigt. Die...

mehr

So bleiben Sie bei Reisemedizin am Ball

Um reisemedizinisch qualifiziert beraten und zielgerichtet impfen zu können, braucht der Arzt erst einmal selbst Informationen.

mehr

Prof. Hoppe bietet Brosamen für Hausärzte

Viele Hausarztvertreter sehen ihre Fachgruppe

 

in den Gremien der Ärzteschaft immer noch benachteiligt. Ein Funktionärsgezänk, das den Arzt an der...

mehr

Butter schützt vor Asthma

Zweijährige, die täglich Milch trinken oder Butter bzw. Vollkornbrot essen, entwickeln bis zum dritten Lebensjahr seltener Asthma.

mehr

Ärzte sollen die Zeche zahlen

Das Saarland hat eine neue Idee entwickelt, wie im Gesundheitswesen auf Kosten der Ärzte gespart werden kann. Bei der Beihilfe für Beamte plant...

mehr

Pilonidalsinus muss unters Messer!

Ein Pilonidalsinus heilt nicht spontan. Deshalb - und weil sonst die Entartung droht - muss er behandelt werden. Da konservative Therapien keinen...

mehr