Archiv Medizin und Forschung

Neue Testosteron-Darreichung bewahrt Partnerinnen vor Kontamination

Kontamination der Finger und mögliche Übertragung auf die Partnerin – diese Nachteile waren bisher mit topischen Testosteronformulierungen verbunden....

mehr

Angiosarkom tarnt sich als harmloser Knoten

Ein nicht schmerzender Knoten an der Kopfhaut sollte auf jeden Fall biopsiert werden. Möglicherweise steckt ein Angiosarkom dahinter.

mehr

Transplantierte Fetalzellen bei Parkinsonpatienten

Lässt sich der Morbus Parkinson mit einer Zelltherapie dauerhaft in Schach halten? Britische Neurologen berichten über erstaunliche Langzeiterfolge...

mehr
Neurologie

Ein ultralang wirksames Analogon erleichtert den Insulin-Einstieg

Eine lange Halbwertszeit und eine flach verlaufende Blutzuckerkurve. Damit punktet das Analogon Insulin deludec, das in absehbarer Zeit eingeführt...

mehr
Diabetologie

Neues Glukosemessgerät schätzt Trend des HbA1c

Der HbA1c-Wert als ein zentraler Orientierungspunkt für die Güte der Diabeteseinstellung wird nur quartalsweise als Laborwert bestimmt. Ein neues...

mehr

Dicke Beine: Was ist die Ursache?

Venöse Insuffizienz, Herz- oder Lymphödem - Bei der Abklärung von Ödemen sind weniger Apparate, sondern eher Fingerspitzengefühl und Sachverstand...

mehr

Prostata: Entzündung hält den Krebs fern

Entzündliche Veränderungen im Prostatagewebe gehen mit einem erniedrigten Risiko für ein Karzinom einher. Das fanden Urologen aus New York heraus.

mehr