Archiv Medizin und Forschung

USA-Pollen in Deutschland

Traubenkraut sollte man jetzt auch in Deutschland als Auslöser von allergischen Atemwegserkrankungen in Betracht ziehen. Denn das potenteste Allergen...

mehr

Was tun beim häuslichen Schlangenbiss?

Stellen Sie sich vor, Sie werden zu einem Patienten gerufen, der von seiner Giftschlange gebissen wurde. Nur Mut! Sehen Sie erst mal zu, dass Sie den...

mehr

Schwaches Bein trainieren!

Auch wenn sie insgesamt "Spitze" sind: Fußballer sollten ihr nicht-dominantes Bein gezielt trainieren.

mehr

Erbliche Immundefekte sind heute meist heilbar

Patienten mit erblichen Immundefekten können heute nach Knochenmarktransplantation auf eine viel bessere Prognose hoffen als noch vor 30 Jahren. Zu...

mehr

Schwere Ranzen völlig harmlos?

Verursachen schwere Schulranzen Rückenschmerzen? Nein, sagen amerikanische Wissenschaftler, nachdem sie 184 Schüler im Alter von sieben bis 15 Jahren...

mehr

Keil-Resektion hält Diabetiker mobil

Mit einer offenen Keilresektion nach Brunner

 

lässt sich bei Diabetikern trotz Phlegmone der Fuß erhalten, so Orthopäden aus Münster. Sie haben die...

mehr

Todesangst um Schrumpf-Penis

"Sie können doch sehen, wie mein Genitale sich zurückzieht", sagte der verängstigte 38-Jährige zu seinem Arzt. Was der Patient schilderte, ähnelt...

mehr