Archiv Medizin und Forschung

Hirn steuert Computer

Dank eines winzigen Hirn-Chips kann ein komplett gelähmter Patient seine Emails checken und den Fernseher bedienen.

mehr

Hat der Rheumafaktor ausgedient?

So richtig begeistert waren die Rheumatologen von der diagnostischen Aussagekraft des Rheumafaktors ja noch nie. Da allzu oft falsch positive Werte in...

mehr

Hier muss der Kammerjäger ran

Ratten und Mäuse sind nicht nur in den Tropen eine Quelle für Krankheitserreger, sondern auch hier zu Lande. Werden die Infektionsrisiken verdrängt?

mehr

Was Pilze vom Kopf scheucht

Haarlose, gerötete, schuppige Bezirke am Capillitium oder follikuläre Abszesse und Eiterkrusten - die Tinea capitis hat viele Gesichter. Wie vertreibt...

mehr

Zugang zum Facharzt soll frei bleiben

Der Auftritt von Gipfelstürmer Reinhold Messner war der Höhepunkt des 12. Deutschen Fachärztetags in München. Der Bezwinger aller 8000er des Himalaja...

mehr

Wegen BSE-Hysterie bald Blut-Mangel

Creutzfeldt-Jakob-Alarm in Frankreich: Zwei Blutspender sind am "Rinderwahn" erkrankt, informierten die Gesundheitsbehörden. Gleichzeitig warnten sie...

mehr

Sex mit Tieren keine Krankheit?

Feige, impotente Individuen sind es, die auf Sex mit Tieren verfallen, meinte Freud. Psychisch Schwerstgestörte, denken viele in unserer Gesellschaft....

mehr