Archiv Medizin und Forschung

Wie gefährlich ist das SARS?

Ein winziger Erreger verbreitet Angst und Schrecken. Ganze Heerscharen von Menschen in Hongkong und Peking versuchen sich mit einem Mundschutz vor dem...

mehr

Serenoa repens bei chronischer Prostatitis

Sägepalmenextrakte bieten eine beliebte pflanzliche Therapiealternative bei Symptomen der benignen Prostatahyperplasie. Professor Dr. Bob Djavan,...

mehr

Wie viel Diagnostik ist nötig?

Beim akuten unkomplizierten Harnwegsinfekt reichen Anamnese, körperliche Untersuchung und Urindiagnostik mit Stix aus. Bei negativem Streifentest ist...

mehr

Doping im Freizeit-Sport

Vielleicht ist Ihnen das auch schon passiert: Bei einem äußerst sportlichen und durchaus gesundheitsbewussten Patienten finden Sie unerklärliche...

mehr

Früh Zitrone in den Tee geben!

Heißes Wasser schadet ihnen: Die Catechine im grünen und schwarzen Tee, denen vielfältige Gesundkeitseffekte von Gefäßschutz bis Krebsprävention...

mehr

Kreatinin messen reicht nicht

Wenn es um die Nierenfunktion geht, reicht es nicht, nur das Serum-Kreatinin zu bestimmen. Denn dieser Wert hängt nicht allein davon ab, wie die Niere...

mehr

Jeder Vierte in Zuckergefahr

Typ-2-Diabetes wird zunehmend auch bei jüngeren Patienten diagnostiziert, betonte Dr. Stephan Jacob von der Albert Schweitzer Klinik Königsfeld auf...

mehr