Archiv Medizin und Forschung

Nach Bienenstich stumm und gelähmt

Ein Bienenstich hinters rechte Ohr wurde für einen 40-jährigen ansonsten gesunden Mann zum Horrortrip. Innerhalb einer halben Stunde waren Beine und...

mehr

Bewegung und pflanzliche Ernährung essentiell

Dass Ernährung ein wesentlicher Risikofaktor bei der Entstehung des Prostatkarzinoms ist, wird seit langem postuliert. Jetzt deutet eine neue Studie...

mehr

Wie gefährlich ist das SARS?

Ein winziger Erreger verbreitet Angst und Schrecken. Ganze Heerscharen von Menschen in Hongkong und Peking versuchen sich mit einem Mundschutz vor dem...

mehr

Serenoa repens bei chronischer Prostatitis

Sägepalmenextrakte bieten eine beliebte pflanzliche Therapiealternative bei Symptomen der benignen Prostatahyperplasie. Professor Dr. Bob Djavan,...

mehr

Mit Pflanzen-Stoffen dem Krebs vorbeugen

Senfölglucoside, Broccolipillen oder Vitaminpräparate - schön wäre es, könnte man mit Phytopharmaka sein Krebsrisiko in Schach halten. Was richten...

mehr

Guidelines aktualisiert

Die MTOPS-Studie hat gezeigt, dass die Kombination des Alpha-1-Rezeptorblockers Doxazosin mit dem 5-Alpha-Reduktase-Hemmer Finasterid, die Progression...

mehr

Auf Qualitätskriterien achten

Während Stellenangebote in den meisten Branchen rückläufig sind, verhält sich der Gesundheitsmarkt antizyklisch. Das macht sich auch in den...

mehr