Archiv Medizin und Forschung

Traditionell oder rational?

Bei pflanzlichen Arzeimitteln gibt es große Qualitätsunterschiede. Sie sind aber gerade Laien, die sich z.B. im Supermarkt selbst versorgen, nicht...

mehr

Jugendliche besonders betroffen

Bei fast allen juvenilen Diabetikern muss man mit einem frühzeitigen Schwund der Hirnmasse rechnen.

mehr

Angst scheuert Haare ab

Wenn Patienten in krankhafter Weise ihre eigenen Haare malträtieren, können verschiedene Störungen zu Grunde liegen. Während das Ausreißen meist ein...

mehr

Wann chirurgisch, wann interventionell behandeln?

Fast alle benignen Gallengangstrikturen sind heute Folge operativer Eingriffe. Nach der offenen Cholezystektomie drohen sie in 0,1 bis 0,2 % der...

mehr

Beeinflussen Sie die Hirnströme?

Elektromagnetische Felder, wie sie in der direkten Umgebung von Handys entstehen, erhöhen zumindest die nächtliche Intensität der Hirnströme. Auch die...

mehr

Was macht aus Kindern Schänder?

Wer als Kind sexuell missbraucht wurde, ist zwar gefährdeter, als Erwachsener selbst zum Kinderschänder zu werden. Ob ein Opfer aber später zum Täter...

mehr

Kein Zuschlag für Rentner

Das Bundessozialgericht (BSG) entschied: Bei den "gelben" Zusatzbudgets haben Hausärzte keinen Anspruch auf eine Differenzierung zwischen Rentnern und...

mehr